Ziemlich sensationell (zumindest für meine Verhältnisse) ist dieses Mal, dass es kaum Outtakes gibt. Ganz ganz vielleicht liegt es daran, dass wir nicht so viele Bilder wie sonst gemacht haben und dementsprechend auch nicht eine solche Menge „Schreckliches“ entstehen konnte.

Ich hoffe es wird mir verziehen…

So, haha, bitte stellt euch das „Dö-dö-döm“ dazu vor! Ich finde ja, dass das Bild von Weiterweg noch ganz gut aussieht, aber umso näher man ran geht, umso äh ja, interessanter wird es. Erkennt ihr das „What. Am. I. Doing. With. My. Life.“ in meinem Gesicht? So fühle ich mich des Öfteren. Jap.

Hmmm, okay. Ich würde sagen ich war maaal wieder eeetwas verwirrt. Und am Zweifeln. Aber nicht nur an mir selbst, sondern auch an meiner wundervollen Fotografin. Bzw. nicht direkt an ihr, sondern eher an ihrer Bemerkung, dass das Licht gerade echt shiti sei und sie nicht wüsste ob sie das Ausgleichen kann. So weit so wenig witzig. Beim rechten Bild war es nicht nur das, zusätzlich kamen die Typen ein paar Meter hinter meiner Schwester dazu, die ir-gend-et-was da veranstalteten. Kein Mensch weiß was. Soweit ich mich erinnere, standen die da rum, haben uns teilweise zugeschaut und irgendwelche Leitkegel (ja ich musste das Wort nachschauen) und Absperrband aufgestellt. Ich weiß nicht.

Sie sagte mir „lauf wie ein Model“ und ich tat es (eher nicht). In meinem Kopf ist zusätzlich das Bild eines Typen, den ich letztens in der Stadt gesehen habe. Er war so: Hosen hängen unterm Hintern, großes Mainstream-Shirt und ein Gang des Todes. Er hätte so ungefähr jedem im Umkreis von einem Meter mit seinen Armen ohne Knochen ( so sind die geflogen) erwischt. Also, ich meine ich hab schon einige Leute gesehen die nen Gang in der Art drauf hatten, aber er hat definitiv alle getoppt.

So. Das war´s für heute. Nächstes Mal gibt’s vielleicht wieder mehr, ich hoffe ihr hattet trotzdem ein wenig euren Spaß. Um ehrlich zu sein, warte ich noch immer auf einen Post mit Bilder auf denen ich stolpere.. wer weiß? Schönen Tag euch auf jeden Fall noch, zum „richtigen“ Post geht’s hier.